Ticketmaster - Deutschland
all you need is love! Das Beatles-Musical
Mit der Original-Band aus Las Vegas! Einlass: 18:00 Uhr Rollstuhlfahrer + Begleitung sind nur über die VVK-Stellen oder die Hotline 01805-969 000 555 unter Vorlage des Ausweises verfügbar. Mit „all you need is love!“ setzt der Erfolgs-Produzent Bernhard Kurz den Fab Four ein wahrhaftiges Denkmal und bringt eine musikalische Biographie auf die Bühne, die ihresgleichen sucht. „Wir wollen mit der Show wieder etwas von der Atmosphäre aufleben lassen, mit der die Beatles die Massen damals in ihren Bann gezogen haben“, sagt Kurz. Für sein gelungenes Werk wurde er unter anderem in Las Vegas mit dem „Reel Award“ und dem „Artist Choice Award“ als „Best Producer“ ausgezeichnet. Am 09.04.2017 gastiert das einmalige Musical im Bremer Musical Theater. Bei Howard Arthur, Alan LeBoeuf, John Brosnan und Carmine Grippo hat man tatsächlich nicht nur optisch den Eindruck, dass John, Paul, George und Ringo leibhaftig auf der Bühne stehen. Die Künstler sorgen mit vollem Einsatz dafür, dass im Saal ein echtes Beatlemania-Feeling entsteht. In zwei Akten lässt die Show die bedeutenden Stationen der Beatles Revue passieren. Angefangen bei den Auftritten als Begleitband von Tony Sheridan in Hamburg und den ersten eigenen Konzerten im Star-Club über den Durchbruch in den USA bis hin zur Veröffentlichung des legendären Albums „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ und zur Auflösung der Band 1970. Im Mittelpunkt steht dabei stets, wie sollte es bei den Beatles auch anders sein, ihre Musik, während im Hintergrund historisches Bild- und Videomaterial zu sehen ist. „all you need is love“ – der Welthit von 1967 aus der Feder John Lennons und Paul McCartneys sorgt auch 50 Jahre später noch für wahre Begeisterungsstürme!
See this content immediately after install